Baby-Set aus Mütze und Socken

Mit diesem zuckersüßen Baby-Set aus Mütze und Socken werden nicht nur Betrachter große Begeisterung zeigen. Durch die samtweiche und kratzfreie Merino-Wolle werden vor allem die kleinen Woll-Fans größte Freude an diesem Set haben.

Mütze

Schwierigkeitsgrad:
leicht

Größe:
Grösse 62/68 cm.

Abmessungen:
Grösse 62/68 cm

Materialien:
Novita Baby Merino
(Fb 286) Haferfeld 50 g

Zubehör:
Rundstricknadel Nr 2,5 und Nr 3 gestrickte.

Für die Befestigungsbänder 2 Nadeln des Nadelspiels:
Novita Nr 3

Maschenprobe:
– Grundmuster:
Kraus rechts, Hin- und Rück-R re M stricken.
– Rippenmuster:
*1 M re, 1 M li, ab * wiederholen. In Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen.

Maschenprobe Baby-Set:
mit Nadelspiel Nr 3 und kraus rechts 28 M = 10 cm

Designer:
Sara Palojärvi

Anleitung:
Mit Rundstricknadel Nr 3 76 M anschlagen. Kraus rechts in Reihen stricken und am Anfang der jeden Reihe die 1. M abheben.
Bei 11 cm ab Anschlag die Abnehmen auf dem Kopf wie folgt arbeiten: weiter kraus rechts stricken und Hin-R stricken, bis 25 M übrig sind. Dann ein überzogenes Abnehmen (= 1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M über die gestrickte M ziehen) arbeiten und die Arbeit wenden. 1 M abheben, 26 M re stricken und 2 M li zusammenstricken, wenden. 1 M abheben, 26 M stricken und ein überzogenes Abnehmen arbeiten.
In dieser Weise die Abnehmen weiterarbeiten, bis alle seitlichen M aufgebraucht und nur noch die mittleren 28 M übrig sind. Diese 28 M stilllegen und den Faden abschneiden.

Rand 
mit Rundstricknadel Nr 2,5 und dem Faden aus den vorderen Kanten der Mütze 32 M auffassen und die stillgelegten mittleren 28 M auf die Nadel nehmen = 92 M. Im Rippenmuster in Hin-R stricken. Wenn die Höhe des Rands 2 cm ist, am Anfang der folgenden Hin-R 6 M re stricken, die folgenden 80 M abketten, wie sie erscheinen und die letzten 6 M re stricken. Beidseitig die 6 M für die Befestigungsbänder auf die Rundstricknadel stilllegen.

Die Befestigungsbänder der Mütze mit 2 Nadeln des Nadelspiels wie folgt stricken: die stillgelegten 6 M des Rands auf die Nadel nehmen und die M re stricken. *Die Arbeit nicht wenden aber die M von links nach rechts ziehen. Die M wieder re stricken, ab * wiederholen, sodass Sie immer in Hin-R arbeiten. Wenn die Länge des Bands 12 cm ist, den Faden abschneiden, durch die M ziehen und vernähen.
Das 2. Befestigungsband ebenso stricken.

Fertigstellung:
Die Mütze aus dem Baby-Set auf die Masse spannen, anfeuchten und trocknen lassen.

Socken

Schwierigkeitsgrad:
leicht

Größe:
Grösse 50-62 cm

Abmessungen:
Grösse 50-62 cm, Gesamtlänge (inkl. Ferse) 10 cm.

Materialien:
Novita Baby Merino
(Fb 286) Haferfeld 50 g

Zubehör:
Nadelspiel
Nr 2,5 und Nr 3 gestrickt

Maschenprobe:
– Grundmuster (in Rd):
glatt rechts, alle M rechts stricken.
– Rippenmuster (in Rd):
*1 M re, 1 M li, ab * wiederholen.
– Kraus rechts (in R):
Hin- und Rück-R re M stricken.

Maschenprobe Baby-Set:
mit Nadelspiel Nr 3 und glatt rechts 28 M = 10 cm

Designer:
Sara Palojärvi

Anleitung:
Anschlagen
Für die Socken aus dem Baby-Set 44 M mit Nadelspiel Nr 2,5 anschlagen und gleichmässig auf 4 Nadeln des Nadelspiels verteilen, 11 M je Nadel. Der Rundenwechsel liegt immer zwischen der 1. und 4. Nadel. 8 cm im Rippenmuster in Rd stricken.
Ferse
Zum Nadelspiel Nr 3 wechseln. Die Fersenwand wird in Reihen kraus rechts gearbeitet. Die Maschen der 1. Nadel auf die 4. Nadel kraus rechts stricken (= 22 M). Die Maschen der beiden anderen Nadeln ruhen. 22 R kraus rechts mit den M der Fersenwand stricken.

Fersenkäppchen
1. Reihe (Hinreihe): kraus rechts stricken, bis noch 7 M übrig sind, ein überzogenes Abnehmen (= 1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M über die gestrickte M ziehen) arbeiten, wenden.
2. Reihe (Rückreihe): die 1. M abheben, 8 M re stricken, 2 M li zusammenstricken, wenden.
3. Reihe (Hinreihe): die 1. M abheben, kr re stricken bis noch 6 M übrig sind, ein überzogenes Abnehmen arbeiten, wenden.
In dieser Weise die Abnehmen weiterarbeiten bis alle seitlichen M aufgebraucht und nur noch die mittleren 10 M übrig sind. Diese 10 M gleichmässig auf 2 Nadeln stricken, 5 M je Nadel.
Mit einer Hilfsnadel aus der linken Seite der Fersenwand 11 M + 1 M zwischen der Fersenwand und 2. Nadel auffassen. Die aufgefassten M re verschränkt mit der linken Nadel der Fersenwand stricken. Die M der 2. und 3. Nadel re stricken. Mit der Nadel, auf der 5 M sind, aus der rechten Seite der Fersenwand 11 M + 1 M zwischen der 3. Nadel und Fersenwand auffassen. Dann die aufgefassten M re verschränkt stricken und die 5 M der Fersenwand re stricken.

Ristabnahmen
Mit den 56 M glatt rechts stricken und die Ristabnahmen wie folgt arbeiten: am Ende der 1. Nadel 2 M re zusammenstricken und am Anfang der 4. Nadel ein überzogenes Abnehmen arbeiten. Die Abnehmen in jeder Rd wiederholen, bis auf jeder Nadel 11 M übrig sind.

Fuss und Bandspitze
Wenn die Gesamtlänge der Socken (inkl. Ferse) 8 cm ist, arbeiten Sie die Bandabnehmen: am Ende der 1. und 3. Nadel 2 M re zusammenstricken, 1 M re und am Anfang der 2. und 4. Nadel 1 M re stricken und ein überzogenes Abnehmen arbeiten. In dieser Weise die Abnehmen in jeder Rd arbeiten, bis 8 M übrig sind.
Den Faden abschneiden, durch die restlichen M ziehen und vernähen.
Die 2. Socke aus dem Baby-Set ebenso stricken.

Fertigstellung:
Die Socken leicht dämpfen.

Baby-Set aus Mütze und Socken
Baby-Set aus Mütze und Socken

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir