Gestrickte Beanie im Knötchenmuster

Was für ein wundervolles Accessoire für die kühle Jahreszeit. Diese gestrickte Beanie im Knötchenmuster ist alles, nur nicht langweilig. Die edle Kombination aus Bündchen- und Knotenmuster gepaart mit der richtigen Qualitätswolle macht dein nächstes Werk zum echten Designerstück. Wenn du dich auch für das wunderschöne Dreieckstuch im Muschel-Muster interessierst, dann schau mal hier.

Größe:
M (54—57 cm)

Material:
Lamana Nazca (40% Alpaca, 40% Merino Schurwolle, 20% Polyamid) 100 g in Bordeaux 16
1 Rundstricknadel 6 mm
1 Wollnadel

Muster:
Bündchenmuster: Hinreihe 2 M re, 2 M li im Wechsel, Rückreihe M stricken wie sie erscheinen

Grundmuster: siehe Strickschrift

Maschenprobe:
13 M und 22 R im Grundmuster gestrickt = 10 × 10 cm

Anleitung gestrickte Beanie im Knötchenmuster:
64 M anschlagen und 5 cm Bündchenmuster stricken. Nun eine R nur M re arbeiten.

Dann 12 cm im Grundmuster nach Strickschrift arbeiten, nun in jeder 2. R 3 × jede 4. M li stricken, anstatt aus dieser 3 M herauszustricken.

In einer Höhe von 21 cm den Arbeitsfaden großzügig kappen und die verbleibenden m mit der Wollnadel auffädeln, zusammenziehen und gut vernähen.

Fertigstellung:
Das Teil spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Die rückwärtige Naht schließen.

Gestrickte Beanie im Knötchenmuster
Gestrickte Beanie im Knötchenmuster
Gestrickte Beanie im Knötchenmuster

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir