Raglanlinie von oben nach unten

Raglanlinie von oben nach unten
Die Raglanlinie von oben nach unten aus 9 Maschen gestrickt.
Die Raglanlinie mit Schlingenmuster wie folgt stricken:
11 M anschlagen und nach der Strickschrift stricken.
Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet.
Die Hin-R von rechts nach links und die Rück-R von links nach rechts lesen.
Raglan-Linie = 9 M breit.
1. R: Rdm, 4 M links, 1 M rechts, 4 M links, Rdm.
2. R: Rdm, 4 M rechts, 1 M links, 4 M links, Rdm.
3. R: Rdm, 4 M links, 1 M rechts, 4 M links, Rdm.
4. R: Rdm, 4 M rechts, 1 M links, 4 M links, Rdm.
5. R: Rdm, 4 M links, 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 4. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 3. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 2. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 1. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 1 M rechts, dann 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 1. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 2. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 3. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 1 Umschlag, die Nadel hierbei in die M der 4. R nach unten einstechen und eine Schlaufe durchholen, 4 M links, Rdm.
In der Höhe die 1.- 6. R stets wiederholen, dabei die Zunahmen beidseitig der Mittel-M in jeder 5. R arbeiten.

raglan schrift

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.